Wir über unsTermineRundgangAktuellKontaktKinderBegegnungsstätte - Die Kita.
      
Märchen

 

 

 

 

 

Rollenspiele
Immer wieder kreisten die freien Rollenspiele der Kinder um das Thema Märchen. Also schlugen wir es neben zwei anderen Themen als Projektthema vor und die Kinder nahmen es begeistert an.

Dekorieren
Da viele Kinder großes Interesse am Theaterspielen haben, boten wir dieses Mal eine Dekorationsgruppe und drei Rollenspielgruppen an. Schon nach wenigen Tagen wurde uns klar, dass wir uns auf einige wenige Märchen beschränken mussten.
Aus dem überreichen Angebot wählten wir „Dornröschen“, „Schneewittchen“, „Rotkäppchen“, „Hänsel und Gretel“ und einen „orientalischen Bazar“, auf dem sich allerlei Gestalten aus orientalischen Märchen in einem Schattentheater tummelten.
Neben „Ali Baba“ gab es Bauchtänzer, Schwertschlucker und -kämpfer, Jongleure, Schlangenbeschwörer, Musiker und vieles mehr.

Gestalten
Die Räume veränderten sich nach und nach in Orte, an denen Märchen oft spielen.
Wir hatten einen Wald, ein Schloss und eine Hütte und natürlich die Wüste mit Kamelen und Pyramiden.

Es gab Spiele passend zum Thema, zwei Theateraufführungen und ein Mitmachtheater, in dem die Kinder auf den orientalischen Bazar geflogen wurden und dort ihre Kunststücke aufführten und die der anderen bestaunten.

Vorlesen
Die Märchen wurden vorgelesen, erzählt, nacherzählt, als Theater gespielt und am Ende des Projekts gab es ein großes Faschingsfest, auf das alle Kinder und Erwachsenen in märchenhaften Verkleidungen erschienen.

 

   Seitenanfang Interner Link